Wer wir sind

Der Western-Club Spaichingen e.V. "Colorado-River-Company" hat auf seinem Gelände eine Handelsstation, wo sich Westernbegeisterte, Indianerfreunde und Civil-War-Soldaten zum kameradschaftlichen Austausch treffen.

Woher wir kommen

Western Club Spaichingen in chronologischer Übersicht

Seine Wurzeln liegen in einer Interessengemeinschaft, die sich unter dem Namen „Rocky Mountain Fur Company“ Anfang der 70er Jahre in Tuttlingen zusammengefunden hatten.
Mit 15 Mitgliedern ging, im Mai 1982, daraus der damalige Cowboy Verein „Colorado River Cattle Crew“ hervor. Dieser war in einer kleinen Hütte, links von der Straße nach Schura, untergebracht. Somit war der Western Club Spaichingen e.V. entstanden.
Nach seinen Anfangsjahren fand der Club dann Unterschlupf in einem Kellerraum des Lokals „ El Dorado“ in Spaichingen. Dem damaligen Vorstand gelang es dann, nahe beim E-Werk, privat ein kleines Gartengrundstück mit einer Hütte zu mieten. Dieses musste jedoch Jahre später, im Zuge eines Bebauungsplanes, wieder geräumt werden.
Um der abermals drohenden Obdachlosigkeit zu entgehen, bekam der Club schließlich 1994 im Gebiet Hinterer Grund neben dem Betonwerk ein brach liegendes Gelände zur Nutzung überlassen. Hier entfaltet er noch heute seine Tätigkeit, welche darin besteht, die kulturellen und historischen Begleiterscheinungen der Eroberungen und der Besiedelung des nordamerikanischen Kontinents in der Erinnerung lebendig zu halten und nachzuleben.
Natürlich musste dieses Gelände von den Mitgliedern erst urbar gemacht werden, ein Vereinsheim wurde in jahrelanger Arbeit errichtet und dieses muss auch permanent in Stand gehalten werden.
Da der Club zwischenzeitlich aus den Cowboystiefeln herausgewachsen war und die Epochen des Pelzhandels und der Besiedlung mit einschloss, wurde der Vereinsname in „Colorado River Company" geändert.
Heute, nach Jahren des Auf und Ab, hat die Mitgliederzahl die Jubiläumszahl 25 bereits überschritten, mit steigender Tendenz.

Unser Vereinsheim

Hier ist die Colorado-River-Company zuhause.

Hast auch Du Interesse an diesen Themen oder willst sogar aktiv bei uns mitmachen, dann melde Dich einfach über das Kontaktformular. Du kannst auch als Gast zu einem unserer geselligen Clubabende kommen. Hier kannst Du das wirkliche Leben im "Wilden Westen" kennenlernen - Du wirst überrascht sein, wie wenig das mit den "Wildwest-Filmen" zu tun hat.

 

 

Öffnungszeiten:

Jeden zweiten Samstag an den geraden Wochen ab 16 Uhr geöffnet

Die genauen Termine der Clubabende findet Ihr, zusammen mit den sonstigen Veranstaltungen, auf unserer Terminseite

Western-Kalender F+H Flaig + Hommel

Vereinssatzung und Aufnahmeantrag

Hier gehts zum Aufnahmeantrag und zur Vereinssatzung.


Das Vereinsheim für Feste und Feiern mieten

Jawohl, das Vereinsheim kann man mieten. Näheres unter Kontakte -> Vereinsheim mieten.


Unser Logo

ANMELDUNG

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren

Bitte die Bestätigung-Email abwarten und bestätigen. Die Registrierung wird dann nach einer Prüfung freigeschaltet, bis dahin gilt sie nur für die öffentliche Newsletter!