Die 4th Washington Artillerie of New Orleans

Die 4th Washington Artillerie of New Orleans

Geschichtliches zum Washington Artillery Battalion of New Orleans Louisiana

Offizielles Datum der Gründung des Battalions wird auf den 07.September 1838 datiert. Die Namensgebung geschah zu Ehren des berühmten und ersten Präsidenten der USA, den 1799 verstorbenen, George Washington.
Erstmals wurde der Name Washington Artillery am 26.Januer 1819 in einem Zeitungsbericht, der zum Jahrestag der Schlacht von New Orleans (08. Januar 1815) herausgegeben wurde, erwähnt. Erster Kommandant und "Vater" der W.A. war James B. Walton. Walton war von 1838, bis zu seinem Rücktritt 1864, Kommandant im Rang eines Oberst. Er starb am 08.September 1885.
Nachfolger von Walton wurde Major Benjamin F. Eshleman. Er kommandierte die W.A. von 1864 bis 09.April 1865 als er in Appomattox das Kommando abgab.
Major William Miller Owen hatte kurzfristig 1864 bei der Belagerung von Petersburg, bis zu seiner dortigen Verwundung, das Kommando über die W.A. Er schrieb auch das Buch, das bis heute noch erhältlich ist, "In Camp und Kampf mit dem Washington-Artillerie Battalion von New Orleans". Owen verstarb am 10 Januar 1893.
Jon Benjamin Richardson war Kommandant von 1875 bis 1881. Richardson hatte den höchsten je vergebenen Rang eines Oberstleutnants der Artillery inne. Er verstarb 1906.
Oberst Allison Owen war Kommandant von 1916 bis 1917. In dieser Zeit war die W.A. beteiligt am Amerikanisch Mexikanischen Krieg und wurde auch in Europa während des 1. Weltkriegs eingesetzt. Er verstarb 1951.
Aktueller und bis jetzt letzter Kommandant der W.A. ist Oberst Brian P. Champagne. Er befehligt das jetzige 141 Feld Artillery Battalion W.A., das bis zum Abzug der USA in Afghanistan eingesetzt war.

Zur Zeit des Sezessionskrieges (Amerikanischer Bürgerkrieg) von 1861 bis 1865, kämpfte das Washington Artillery Battalion mit 5 Companien auf Seiten der Konföderation (Südstaaten).
Das Washington Artillery Battalion gliederte sich wie folgt:
1th Co. W.A.
2th Co. W.A.
3rd Co. W.A.
4th Co. W.A.
5th Co. W.A.
Die 1th bis 4th Company nahmen an folgenden Schlachten teil:
First Manassas, Peninsula, Virginia 1862, Second Manassas, Antietam, Fredricksburg, Chancellorsville, Gettysburg, North Carolina 1864, Virginia 1864, Cold Harbor, Petersburg und Appomattox.
Genaue Berichte zu Aktivitäten der 5th. W.A. liegen nicht vor.

Der Amerikanische Bürgerkrieg endete am 09.April 1865 mit der Unterzeichnung der Kapitulation des Südens durch General Robert E. Lee in Appomattox Courthouse.
Bis heute ist das Erkennungszeichen des Washington Artillery Battalions der Tigerkopf.

Aufbau einer Batterie

Ansprechpartner
4.WASHINGTON

Michael Strecker
Sägendobel 5
79271 St.Peter
Tel: 07660 / 414
Handy: 0175 / 260 39 51

mi.strecker@freenet.de

messcall